Spielhalle in Dörentrup

Hamelner Straße 2 - 32694 Dörentrup

Direkt an der B 66

Spielhalle in Lemgo

Breite Straße 44

32657 Lemgo

 

Spielhalle in Steinheim

Höxter Straße 5

32839 Steinheim

Spielhalle in Kalletal

Rintelner Str. 23

32689 Hohenhausen

Spielhalle Tivoli als Sponsor der TBV Lemgo Fussball-Senioren 1. Mannschaft

Ute Bracht und Willi Haring als amtierende Majestäten der Lemgoer Schützengesellschaft von 1575 in der Regentschaft 2006 - 2008.

Ina Meise-Laukamp mit Mirko Votava vom SV Werder Bremen. Fotos 2-6 TBV Lemgo-A-Junioren Fußball-Bundesligaturnier.

Walter Kern und Ex-Fußballprofi Uli Sude (Borussia Mönchengladbach) vor einem Sport-Unterhaltungsgerät.

Die ehemaligen aktiven Fussballer Friedel Heuwinkel (links) und Walter Kern beim Kicker-Match.

TBV-Masters Turnier 2013: Friedel Heuwinkel,

Dr. Burkhard Pohl, Willi Haring und Walter Kern.

MdL Walter Kern, Willi Haring, Lemgos Bürgermeister Dr. Reiner Austermann und Lippes Landrat Friedel Heuwinkel beim sportlichen Wettbewerb am Football-Unterhaltungsgerät (v.l.n.r.).

Nils Rulkötter, MdB Cajus Cesar und Marcus Haring (v.l.n.r.).

Wir gratulieren dem

FC Schwelentrup/Spork/Wendlinghausen

zum Aufstieg in die Kreisliga A!

VIEL SPASS Spannung und Unterhaltung erleben jedes Jahr mehr als 10 Millionen Menschen beim Spielen an Geld-Gewinn-Spielgeräten in Spielstätten und Gaststätten.

 

 

10 GRUNDREGELN FÜR DAS SPIELEN AN GELD-GEWINN-SPIELGERÄTEN:

 

Geld-Gewinn-Spielgeräte dienen der Unterhaltung.

Spielen Sie nicht, um dadurch Problemen oder Sorgen zu entfliehen!

 

Setzen Sie sich vor Spielbeginn ein festes finanzielles Limit!

 

Informieren Sie sich vor Spielbeginn genau über Spielablauf

und Gewinnchancen!

 

Achten Sie darauf, dass andere Freizeitaktivitäten nicht zu kurz kommen!

 

Legen Sie Spielhäufigkeit (z. B. Tage/Monat) und Spieldauer (z. B. Stunden/Tag) verbindlich fest!

 

Spielen Sie nur mit Geld, das Sie nicht für andere wichtige Dinge benötigen!

 

Spielen Sie niemals mit geliehenem Geld!

 

Machen Sie regelmäßig Spielpausen!

 

Versuchen Sie nicht, durch neue Einsätze das verspielte Geld zurück

zu gewinnen!

 

Auch wenn es vielleicht schwer fällt: Beenden Sie das Spielen nach einer Glückssträhne und nehmen Sie den Gewinn mit nach Hause!

 

 

Keinen Spaß macht es, wenn man mit dem Spielen nicht mehr aufhören kann. Wer häufig länger spielt oder wer mehr Geld einsetzt, als er es sich vorgenom- men hat, für den kann das Spielen an Geld-Gewinn-Spielgeräten zu einer ernsthaften Belastung werden.

 

MACHEN SIE DEN SELBST-TEST:

 

Ich versuche häufig, meine Verluste

durch neue Einsätze auszugleichen.                          ❏ Ja ❏ Nein

--------------------------------------------------------------------------------

Ich habe mein Spielverhalten

nicht mehr unter Kontrolle.                                      ❏ Ja ❏ Nein

--------------------------------------------------------------------------------

Angehörigen oder Freunden verheimliche

ich mein Spielverhalten.                                           ❏ Ja ❏ Nein

--------------------------------------------------------------------------------

Nach dem Spielen mache ich mir oft Vorwürfe.          ❏ Ja ❏ Nein

--------------------------------------------------------------------------------

Ich kann nicht mehr über längere

Zeit auf das Spielen verzichten.                                ❏ Ja ❏ Nein

--------------------------------------------------------------------------------

Spielen ist für mich ein Fluchtweg bei Stress,

Problemen oder Sorgen.                                            ❏ Ja ❏ Nein

--------------------------------------------------------------------------------

Um Spielen zu können musste ich mir schon

Geld ausleihen.                                                        ❏ Ja ❏ Nein

--------------------------------------------------------------------------------

Mein privates/berufliches Leben

leidet unter dem Spielen.                                         ❏ Ja ❏ Nein

 

Jedes »JA« im Selbst-Test gilt als ernstzunehmender Hinweis für problematisches Spielverhalten! Um kein unnötiges Risiko einzugehen empfehlen wir in diesem Fall ein klärendes Gespräch mit einer Person Ihres Vertrauens!

 

Telefonische Spielerberatung 01801-37 27 00

Fachkraft für Automatenservice

Automatenfachmann / Automatenfachfrau

Du hast...

- eine freundliche, sympathische Austrahlung

- sicheres Auftreten

- gute deutsche Sprachkenntnisse

- bist flexibel

 

Wir bieten Dir eine kundenorientierte Arbeit bei flexiblen Arbeitszeiten.

Ideal auch als Nebenjob oder Mini-Job.

 

Zu Deinen Aufgaben gehört:

- Kontrolle der Geräte

- Überwachung der gesetzlichen Bestimmungen

- Mitwirkung bei Aktionen

- Umsetzung des Sozialkonzeptes

- Kontrolle zur Einhaltung des Jugendschutzes

 

 

Wir freuen uns auf deine Bewerbung.

Einfach unten das Kontaktformular ausfüllen.

Mit Übernahme der Fa. Maria Berg Automatenvertrieb Kirchlengern wurde 1989 der Grundstein der heutigen Haring Automaten GmbH gesetzt. Mit über 45jähriger Erfahrung in der Unterhaltungsautomatenbranche sind wir als mittelständisches Familienunternehmen ein zuverlässiger Partner der Gastronomie.

Darüber hinaus betreiben wir eigene Spielstätten. Wir bieten einen Full-Service rund um das Automatenspiel und haben die Produkte der führenden Hersteller in unserer Aufstellung. Als Gründer der Dart-Lippe-Liga sind wir führend im Sportspiel.

 

 

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Formular empfangen.

Sepkamp 18 - 32657 Lemgo

 

Geschäftsführer:

Marcus Haring

Trotz sorgfältiger Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für Inhalte externer Links.

Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Ust-IdNr.: DE 198933205

Finanzamt Lemgo

 

HRB Lemgo 2761

Mitglied im

Haring Automaten GmbH

Haftungshinweis